Bulgur Chili (vegetarisch)

Zutaten

1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 Karotten
250 g Kidneybohnen
250 g gewürfelte Tomaten
100 g Mais
300 g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 TL Chilipulver oder frische Chili
1 TL Oregano
1 TL Kurkuma
0,5 TL Paprika mild
Salz, Pfeffer

Die Zwiebel und den Knoblauch kleinschneiden und in einem Topf im Olivenöl dünsten. Die würfelig geschnittenen Karotten dazugeben. Anschließend die Gewürze (außer Salz, Pfeffer) dazugeben und leicht anrösten lassen, damit sie ihren Geschmack besser entfalten können. Mit gewürfelten Tomaten und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nun den Bulgur einrühren und alles köcheln lassen bis dieser weich ist (ca. 15 Minuten). Zuletzt die Kidneybohnen dazugeben sowie Salz und Pfeffer. Alles noch einmal aufkochen lassen. Sollte das Chili zu wenig flüssig sein, noch etwas Gemüsebrühe dazugeben. Gutes Gelingen!