Kartoffel-Lauchcremsuppe

Zutaten

500 g Kartoffel (bevorzugt mehlige)
350 g Lauch
2 Knoblauchzehen
750 ml Gemüsebrühe
50 ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 EL Olivenöl

Die Kartoffeln schälen und würfelig schneiden. Den Lauch putzen und klein schneiden. Den gehackten Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Dann den Lauch und die Kartoffel dazugeben und kurz anrösten lassen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und das Gemüse weich kochen. Anschließend mit dem Pürierstab mixen bis eine schöne, dünnere, cremige Konsistenz entsteht. Eventuell noch Wasser dazugeben. Zuletzt die Milch dazu (wer mag auch Schlagobers) und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Guten Appetit!