Kokos-Granola

Zutaten

  80 g gemischte Nüsse (grob gehackt)
  80 g  Haselnüsse gemahlen
100 g Haferflocken Großblatt
  40 g Haferflocken Kleinblatt
  30 g Leinsamen
  30 g Kokosflocken groß
 3 - 4 EL Kokosöl
 3 - 4 EL Agavendicksaft
 1 Prise Salz
1/2 TL Zimt

Die trockenen Zutaten zusammenmischen und mit den flüssigen Zutaten vermengen. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für ca. 15 Minuten bei rund 170 °C Heißluft im Backrohr backen. Wenn die Masse eine leichte Bräunung hat, dann ist es fertig. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen. Dieses Granola bildet nicht so stake Klumpen. Wer mehr Klumpen möchte, der muss die Menge an flüssigen Zutaten erhöhen. In diesem Rezept wurde diese bewusste geringer gehalten. Nach Vorliebe können zum Schluss noch kleingehackte Trockenfrüchte untergemischt werden. 

Gutes Gelingen!