"No bake" Erdbeertörtchen

Zutaten (für 12 Törtchen)

Boden

6 Datteln (ca. 15 Minuten in lauwarmes Wasser einweichen)
80 g Kokosette
100 g geriebene Mandeln

Buttermilchcreme

200 ml Buttermilch
1 EL Kokosmus
1/2 TL Vanille
100 g Banane

Erdbeercreme

300 g Erdbeeren
1 TL Kokosmus
1 TL Zitronensaft

Muffin Förmchen aus Silikon oder ein Muffin Blech (mit Backpapier ausgelegt)
Erdbeeren zum Verzieren.

Für den Törtchenboden die eingeweichten Datteln mit den Mandeln und den Kokosflocken in einem Multizerkleinerer zu einer klebrigen Masse vermixen. Die Kokosmasse auf 12 Muffin Förmchen aufteilen und mit einem Löffel oder den Fingern festdrücken.
Nun die Buttermilch mit dem Kokosmus, der Vanille und der Banane cremig mixen und ebenfalls auf die Förmchen aufteilen. 
Nun die Förmchen für ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und putzen und grob klein schneiden. Mit den restlichen Zutaten mixen. Wenn die Törtchen leicht angefroren sind, die Erdbeermasse drauf verteilen und die Törchen nach belieben verzieren. Nun noch einmal ca. 2 h in den Gefrierschrank stellen. 
Die Erdbeertörtchen ca. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen und leicht antauen lassen.

Gutes Gelingen und Guten Appetit!