Pasta in Bärlauch - Frischkäsesauce mit Erbsen

Zutaten

300 g Pasta
50 g Bärlauch
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
100 g Erbsern
150 ml Wasser
Saft einer halben Zitrone
1 EL Gemüsebrühe
2 EL Frischkäse (auch pflanzliche Alternative)
Salz, Pfeffer

Parmesan nach Geschmack


Den Zwiebel fein hacken und im Olivenöl anschwitzen. Mit Wasser aufgießen. Die Gemüsebrühe, den Frischkäse und den Zitronensaft dazugeben und gut durchrühren. Nun die Erbsen dazugeben und weich kochen. Den Bärlauch waschen und die Stiele großzügig wegschneiden. Den Bärlauch nun in ca. 1cm lange Stücke schneiden. Sobald die Sauce etwas eingedickt ist, den Bärlauch dazugeben und kurz aufkochen lassen. Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abseihen. Die Nudeln in die Sauce geben und alles schön durchmischen. Die Nudeln anrichten und nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.

Gutes Gelinge und Guten Appetit!