Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe

Zutaten

400 g Pastinaken und Petersilienwurzeln
2 mittelgroße mehlige Kartoffeln
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Rapsöl
1 kleinen Knoblauch
1 Zwiebel
150 ml Kuh-oder Pflanzenmilch
1 Hand voll Haselnüsse
Sprossen nach Wahl (hier Alfalfasprossen)
Salz, Pfeffer 

Das Gemüse putzen und würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch im Topf im Öl anschwitzen und das Gemüse dazugeben und kurz anrösten lassen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen lassen. Suppe mit dem Pürierstab pürieren und die Milch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Haselnüsse kleinhacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Die Nüsse und die Sprossen auf der Suppe anrichten. Guten Appetit!