Rhabarber Mandel Muffins

Zutaten

250 g Rhabarber
200 g Vollkornmehl
125 g Butter (zimmerwarm)
100 g Birkenzucker
50 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
1/2 TL Zimt
3 Eier
2 TL Weinsteinbackpulver
ca. 5 EL Milch
Mandelblättchen zum Dekorieren

Den Rhabarber waschen, die oberste Haut entfernen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

Für den Teig die Eier trennen. Nun die Butter mit dem Zucker und den Eidottern in eine Schüssel geben. Alles sehr schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zimt, den Mandeln und dem Salz vermischen und vorsichtig in die Buttermischung rühren - dabei zwischendurch die Milch dazugeben, wenn die Masse zu fest wird.
Zuletzt das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Das Muffin Blech mit Förmchen befüllen oder mit Butter ausstreichen. Den Teig in die Formen füllen und den Rhabarber oben draufgeben und etwas in den Teig drücken. Zuletzt mit Mandelblättchen bestreuen. 
Das Backrohr auf 180°C vorheizen und die Muffins ca. 25 Minuten backen lassen.

Gutes Gelingen und Guten Appetit!