Zuckerfreier Eistee mit Marillengeschmack

Zutaten

3 Beutel Kräutertee
1 Liter Wasser
5 Marillen
2-3 EL Agavendicksaft (je nach gewünschter Süße)
Zitronenscheiben
Eiswürfel

Das Wasser zum Kochen bringen und den Tee laut Packungsanleitung kochen und ziehen lassen.

Den Tee leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Marillen waschen, teilen und entkernen.

Nun die Marillen mit dem Tee in einem Mixer pürieren und anschließend in eine Flasche Abfüllen.  So lange in den Kühlschrank stellen, bis der Tee eiskalt ist. 

Den eisgekühlten Tee aus der Flasche durch ein Sieb leeren, um das restliche Fruchtfleisch der Marillen zu entfernen. Nun den Tee nach Geschmack süßen.

Mit Zitronenscheiben und Eiswürfeln servieren.

Gutes Gelingen und viel Spaß beim Ausprobieren!

Pfirsicheistee4jpg