Zwetschgenröster

Zutaten:

1/2 kg Zwetschgen
300 ml Wasser
1 TL Zimt
2 Gewürznelken
Saft von einer halben Zitrone
Agavendicksaft nach Bedarf

Die Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln. Anschließen die Früchte im Wasser aufkochen und mit Zimt würzen und den Zitronensaft und die Gewürznelken dazugeben. So lange köcheln lassen bis es eine musige Konsistenz hat (ca. 10 Minuten). Zuletzt mit dem Agavendicksaft die Süße abschmecken. Guten Appetit!

Aber Achtung: Da hier kein Zucker als Konservierungsmittel verwendet wird, muss man beim Abfüllen in die Gläser besonders vorsichtig sein, damit kein Schmutz dazu kommt. Den Gläserrand und den Deckel daher nicht direkt berühren oder vor dem Verschließen mit Alkohol reinigen. Die Röster immer heiß abfüllen und kopfüber abkühlen lassen. Für längeres Haltbar machen Rohrzucker verwenden.