Sommerlicher Linsensalat

Zutaten für 1-2 Portionen

ca. 350 g Tellerlinsen
½ Gurke 
2 Rispentomaten 
2 Stangen Frühlingszwiebel 
1 kleine rote Zwiebel 
½ Packung Feta 
1 Zweig Minze (optional Petersilie)

Dressing

2 EL weißer Balsamico Essig
1 EL Olivenöl
1 TL Dijon Senf
Salz, Pfeffer

Die Linsen laut Packungsanleitung ca. 20 bis 30 Minuten ohne Salz kochen. Kurz vor Ende der Kochzeit etwas Salzen.

Die Tomaten würfelig schneiden. Die Gurke mit oder ohne Schale ebenfalls in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden.

Die rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Den Feta grob bröseln.

Die gekochten Linsen abseihen und kurz überkühlen lassen. In eine Salatschüssel geben und mit dem Gemüse vermischen.

Für das Dressing alle Zutaten gut vermischen und über die Linsen geben. Der Salat schmeckt besser, wenn er etwas durchziehen kann.


Gutes Gelingen und Guten Appetit!


Linsensalat3jpg